«

»

Srp
13

„Comcast war ein fantastischer Kunde von CSG, und wir können mit dieser Erweiterung nicht zufriedener sein“, sagte Brian Shepherd, Executive Vice President und Group President, CSG. „Da Comcast weiterhin neue Technologien, Spitzenprodukte und innovative Dienstleistungen einführt, ist CSG stolz darauf, die Partnerschaft fortzusetzen, um Comcast dabei zu helfen, ihren Verbrauchern das weltweit beste Unterhaltungs- und Online-Erlebnis zu bieten. Wir sind entschlossen, die Innovation auf unserer plattformweiten Plattform weiter zu beschleunigen.“ Über die Deutsche TelekomDeutsche Telekom ist eines der weltweit führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden, 30 Millionen Festnetzanschlüssen und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen (Stand 31. Dezember 2014). Die Gruppe bietet Festnetz-, Mobilfunk-, Internet- und IPTV-Produkte und -Dienstleistungen für Verbraucher und ICT-Lösungen für Geschäfts- und Firmenkunden an. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern präsent und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro – mehr als 60 Prozent davon außerhalb Deutschlands. Kunden können ihren UniFi-Service aktualisieren oder herabstufen, indem sie TMpoint besuchen, über einen beliebigen tm autorisierten Vertriebskanal (nur AE) oder über TM UniFi Center (1-300-88-1222) anrufen. Wenn ein Kunde innerhalb der 24-monatigen Vertragslaufzeit eine Herabstufung verlangt, wird eine Herabstufungsgebühr von RM 200 erhoben. Die vorhandene CPE wird verwendet, es sei denn, aufgrund der Art der angeforderten Herabstufung ist eine Änderung erforderlich. Für jede Upgrade- oder Downgrade-Anfrage, die einen Besuch von TM bei einem Kunden erfordert, wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von RM 200 erhoben. CSG und Comcast haben eine fünfjährige Verlängerung ihrer langfristigen Partnerschaft angekündigt, die mit CSG als Anbieter von Abrechnungsdiensten für Comcasts Breitband-, Video-, Heim- und Sprachkunden von Comcast fortgesetzt wird.

Keine Anzeichen für eine Verlangsamung bei T-Mobile US. Im Gegenteil: Mit 1,4 Millionen Marken-Postpaid-Nettozugängen erhöhte der Un-Carrier seine rasante Wachstumsrate allein im vierten Quartal 2018 noch einmal, nach 1,1 Millionen im Vorjahr. Zum Jahresende hatte T-Mobile USA 79,7 Millionen Kunden. Diese Zahl ist im letzten Jahr um mehr als 7 Millionen gestiegen. RADCOM Ltd., ein führender Anbieter von Cloud-nativen Service Assurance und Customer Experience Analytics für Kommunikationsdienstleister (CSPs), kündigte eine dreijährige Vertragsverlängerung mit Globe Telecom – dem führenden CSP auf den Philippinen mit über 60 Millionen Kunden – an, um Service-Sicherheit für ihr Mobilfunknetz zu bieten und ihre zukünftige Transformation zu NFV (Network Functions Virtualization) sicherzustellen.