«

»

Srp
13

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von PetCo. Im Falle eines Zahlungsverzugs ist PetCo berechtigt, Rechte unter Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts nicht den Rücktritt vom Vertrag umfasst, es sei denn, PetCo hat ausdrücklich darauf hingewiesen. 3. Zu den vereinbarten Preisen gehört die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Überschreitet die Frist zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung vier Monate und erhöht sich der vom Hotel für solche Leistungen in der Regel in Rechnung gestellte Preis, so kann das Hotel den vertraglich vereinbarten Preis angemessen, jedoch um maximal 5 % erhöhen. Änderungen der Mehrwertsteuer nach Vertragsschluss können vom Hotel an den Kunden weitergegeben werden und den vereinbarten Preis ändern. Nicht enthalten sind lokale Steuern, die vom Gast nach dem lokalen Gesetz geschuldet werden, wie die City Art & Culture Tax (derzeit 5% des Bruttoübernachtungspreises). 7.3. Folgen des Widerrufs: Tritt der Kunde von einem mit PetCo gemäß den Abschnitten 7.1 und 7.2 geschlossenen Vertrag zurück, so hat PetCo alle von ihm erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten, an den Kunden zurück, einschließlich der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Form der Lieferung als die von PetCo angebotene günstigste Form des Standardversands wählt). , unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem PetCo über den Rücktritt vom Vertrag informiert wurde.

Für eine solche Rückzahlung verwendet PetCo das vom Kunden für die ursprüngliche Transaktion verwendete Zahlungsmittel, es sei denn, mit dem Kunden wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart. PetCo erhebt dem Kunden keine Gebühr für die Rückzahlung. 24.4. Sie sind nicht berechtigt, MasISTES-Material oder Informationen, die Sie von Masistes abziehen und von Masistes in irgendeiner Weise für öffentliche oder kommerzielle Zwecke gewinnen, zu verkaufen, zu reproduzieren, zu verteilen, zu kommunizieren, zu modifizieren, anzuzeigen, öffentlich aufzuführen, zu berichten oder anderweitig zu erstellen. Darüber hinaus darf MASISTES-Material nicht auf einer anderen Plattform, in einer vernetzten Computerumgebung oder auf einer anderen digitalen Plattform für irgendeinen Zweck angezeigt oder kommuniziert werden. Im Falle eines Verstoßes gegen eine dieser Nutzungsbedingungen endet Ihre Erlaubnis zur Verwendung von MASISTES-Material automatisch und alle Kopien von MASISTES-Material müssen sofort vernichtet und entfernt werden. Jede unbefugte Nutzung von MASISTES-Material kann gegen Urheberrechtsgesetze, Markengesetze, Datenschutz- und Publizitätsgesetze sowie Kommunikationsbestimmungen und -gesetze verstoßen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.