«

»

Srp
11

Die Wasserwacht rettet Menschenleben im und um Gewässer, bildet Rettungsschwimmer aus und bringt Jung und Alt das Schwimmen bei. Weiterlesen Wir setzen uns dafür ein, soziale Benachteiligung, Not und menschenunwürdige Situationen zu beseitigen. Weiterlesen Die neue Ausgabe des DRK-Mitgliedermagazins widmet sich dem gemeinsamen Einsatz des Roten Kreuzes während der Corona-Pandemie. Weiterlesen Das Jugendrotkreuz ist der Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Sei auch du mit dabei! Weiterlesen Die Migrations- und Integrationsberatung bietet eine zielgerichtete und umfangreiche Einzelfallhilfe für Ausländer und Aussiedler und deren Familien. Weiterlesen Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD) – jedes Jahr machen rund 150 junge Menschen einen Freiwilligendienst beim Deutschen Roten Kreuz in Brandenburg. Eine von ihnen ist… Weiterlesen Zum „Internationalen Tag der Familie“ gibt Stefanie Lewis einen Einblick in ihre Arbeit als Leiterin des DRK-Suchdienstes in Brandenburg. Familien zu helfen – sei es bei der Klärung von Schicksalen… Weiterlesen Das Himmelfahrtswochenende verspricht vorsommerliche Temperaturen und lädt zu ersten Ausflügen an die zahlreichen Brandenburger Gewässer und Badestellen ein. Da aufgrund der Corona-Pandemie viele… Weiterlesen Der DRK-Landesverband Brandenburg unterstützt Pflegekräfte ab sofort per App. Auf Basis der von der Charité in Zusammenarbeit mit Data4Life entwickelten Open-Source-Software CovApp hat der…

Weiterlesen Jedes Jahr findet im Juni in Solferino in Oberitalien am Geburtsort der Rotkreuz-Idee die Fiaccolata statt, bei der tausende Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus der ganzen Welt zusammenkommen und bei… Weiterlesen Kinder- und Jugendeinrichtungen, Krankenhäuser, Flüchtlingsunterkünfte – wer beim DRK in Brandenburg einen Freiwilligendienst absolvieren möchte, hat viele Möglichkeiten. Rund 65 Einsatzstellen mit… Weiterlesen Hier können Sie nach Angeboten und Services des Deutschen Roten Kreuzes in Ihrer Nähe suchen. Die Idee, Menschen zu helfen, ohne auf Religion oder Nationalität zu achten, geht auf den Schweizer Henry Dunant zurück.