«

»

Srp
06

Ändert sich der Jahresdurchschnitt (auf Basis eines Kalenderjahres) des Verbraucherpreisindex („Jahres-VPI“) der Statistik Austria, so hat dies folgende Auswirkungen auf die Gebühren, die als „(indexgebunden)“ gekennzeichnet sind: ComReg verfügt über weitere Informationen über Änderungen an nicht geographischen Zahlen. Viele Unternehmen in Irland bieten Telefondienste sowohl für Festnetz- als auch für Mobiltelefone an. Jeder der Telefonanbieter bietet den Verbrauchern unterschiedliche Pakete an. Bevor Sie einen Telefonvertrag abschließen, sollten Sie sorgfältig über Ihre Bedürfnisse nachdenken und Preise und Pläne vergleichen. 1.6. Voraussetzung für die A1 Smart Home Lösung ist eine aktive und funktionale Internetverbindung sowie eine LAN-Verbindung zum Anschluss des Gateways. Bill Pay-Pläne geben Ihnen in der Regel die Möglichkeit, entweder ein Telefon direkt zu kaufen oder es zu kaufen (entweder kostenlos oder zu einem deutlich niedrigeren Preis) als Teil eines Pakets. Es gibt auch die Möglichkeit eines SIM-only-Plans, bei dem Sie kein neues Telefon benötigen und sich einfach für Anrufe, Texte und Daten zu einem monatlichen Rechnungszahlungsvertrag anmelden. ComReg informiert ausführlich über eine Reihe von Themen rund um Haus- und Mobilfunkverträge. Um Ihr Telefon zu verbinden, müssen Sie einen Vertrag mit einem Festnetzanbieter in Deutschland abschließen. Beachten Sie, dass Sie, sobald Sie einen Vertrag abgeschlossen haben, für die Dauer ihrer Laufzeit (in der Regel 12 Monate in Deutschland) in diesen Vertrag gesperrt sind. Oft bietet Ihr Internetanbieter ein Kombinationspaket an, das eine Telefonleitung (und manchmal auch einen Mobilfunkvertrag) für wenig oder gar keine zusätzlichen Kosten enthält. 1.3.

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder im Bestellformular vollständig und wahrheitsgemäß aus. Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen überprüfen und Sie bitten, Nachweise vorzulegen – ihrer Identität, Ihrer Rechtsfähigkeit sowie Ihrer Unterschrifts- oder Vertretungsbefugnis, z. B. amtlicher Lichtbildausweis, Aufenthaltsurkunde, Vollmacht. Für den Vertragsabschluss müssen Sie uns innerhalb Österreichs eine Serviceadresse und eine Rechnungsadresse, ein österreichisches Bankkonto und, falls im Preisplan entsprechend vorgesehen, ein schriftliches Lastschriftmandat zur Verfügung stellen. Anbieter von Festnetz- oder Mobilfunkdiensten müssen Ihnen in Ihrem Vertrag folgende Informationen mitteilen: Der A1 Guru optimiert und pflegt Ihre bestehende Smart Home Lösung bei Bedarf einmal alle 12 Monate – bei Ihnen zu Hause, wenn Sie möchten. Der A1 Guru überprüft unter anderem das Smart-Zubehör, die Verbindung zum A1 Smart Home Gateway und die Einstellungen in der A1 Smart Home App. Es gelten die A1 Guru Servicebedingungen. 2.6.

Um die A1 Smart Home App innerhalb der Vertragslaufzeit nutzen zu können, erhält der Kunde das nicht ausschließliche und nicht lizenzierbare Nutzungsrecht in Bezug auf die Applikationssoftware für den eigenen Gebrauch. Diese Software darf weder modifiziert, kopiert, übertragen noch dekompiliert werden. Sie haben keinen Rechtsanspruch auf eine 14-tägige Bedenkzeit, wenn Sie sich persönlich angemeldet haben, z. B. einen Verkäufer kennengelernt und den Vertrag in den Ladenräumen unterschrieben haben. Das Recht zur Änderung des Vertrages nach Punkt 5 bleibt unberührt. Beachten Sie, dass es in der Regel nicht möglich ist, einen Vertrag in der Mitte seiner Laufzeit zu kündigen, außer unter besonderen Umständen (z. B.